Back to Top

Durch die andauernde Corona Pandemie ist die Existenz vieler jungen Mütter mit ihren Kindern bedroht. Frauen aus den Mutter-Kind-Einrichtungen der St. Elisabeth-Stiftung verlieren nach und nach ihre hart erkämpfte Anstellung und können ihren Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten. Ihre Existenz ist bedroht und ihre Armutsgefährung noch stärker ausgeprägt. Auch Sachspenden, mit denen die Familien eine zeitlang über die Runden kommen konnten, darf die Stiftung aufgrund der aktuellen Ansteckungsgefahr an Bedürftige nicht mehr ausgeben. Nur eine finanzielle Unterstützung ist im Moment möglich.

Liebe Spederinnen und Spender! Erst recht in Zeiten der Corona-Krise sind wir gefordert, den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft, vor allem den Kindern, unter die Arme zu greifen. Möglich ist das nur dank Ihrer finanziellen Unterstützung. Der Zusammenhalt ist heute wichtiger denn je.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Corona-Hilfspakete für Familien in Not

 

St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien - Ihre Spende für Schwanger und Mütter in Not

10 EUR – Mund-Nasen-Schutz für Kinder
Aufgrund der Corona Pandemie ist ein Mund-Nasen-Schutz ein Muss. Mit 10 Euro ermöglichen Sie unseren Kindern eine mit Liebe selbstgenähte Maske und unterstützen auf diese Weise die Arbeit der Webstube & Kreativwerkstatt der St. Elisabeth-Stiftung.

 

 

60 Euro an St. Elisabethstiftung spenden

60 EUR – Für die Betreuung in der Coronazeit
Mit nur 60 Euro bekommt eine bedürftige Familie in der Akutsituation neben einer Betreuung durch eine Sozialberaterin der Beratungstelle auch konkrete Hilfe, wie die Übernahme von Heiz- & Stromkosten sowie Lebensmittelgutscheine für sich und ihre Kinder.

 

 

180 Euro an St. Elisabethstiftung spenden

180 EUR – Für ein Dach über dem Kopf
Mit diesem Betrag sichern Sie für eine Familie einen Wohnplatz für ein Monat in einer Mutter-Kind-Einrichtung der St. Elisabeth-Stiftung. Sie tragen dazu bei, dass junge Mütter mit ihren Kindern den Sprung von der Obdachlosigkeit in ein sicheres und geborgenes Zuhause schaffen.

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Spendenkonto: IBAN: AT30 1919 0000 0016 6801

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zum Spenden zur Verfügung:
Rufen Sie uns an: Spendentelefon 01/54 55 222-22. Oder schicken Sie ein Mail an elisabethstiftung@edw.or.at.

Vielen herzlichen Dank!

Ihre
Nicole Meissner, BA
Geschäftsführerin der St. Elisabeth-Stiftung

Spendengütesiegel und Datensicherheit

 

Spenden an die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien sind steuerlich absetzbar! (Registrierungs-Nr. SO 1583)

St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien - Spendenabsetzbarkeit

St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien - Spendengütesiegel

Sicherheitshinweis: Beim Zahlungsvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Ihre übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.